Rose Brown Hair

Liebe auf die erste Strähne!

Wir sind sicher, dass Sie das nicht haben kommen sehen. Um ehrlich zu sein, wir auch nicht. Das rosébraune Haar ist der Trend, der die gesamte Hair Community mit einer raffinierten Social Invasion überrascht hat. Als Nachfolger der rotgoldenen Töne ist dieser Look auf dem besten Weg, Ihre Welt zu rocken. Größen wie Cosmo haben ihm bereits den Thron der Pastellfarben verliehen. So, wie sieht Ihr Deal mit Rose Brown aus?

Lassen Sie uns mal gleich von vornherein klar stellen, Brünette haben innerlich vor Freude gejubelt, denn die neuen Farbtöne sind wie für sie gemacht. Es besteht eine gute Chance, dass Sie mehr als diese inneren Jubelschreie erleben, wenn Sie ihnen diesen fantastischen Farbton verleihen. SEIEN SIE VORBEREITET! Den Ton gibt es in vielen Variationen, wenn Ihre Kundin also ein wenig zögert, beginnen Sie mit einem zurückhaltenden Rose Brown und arbeiten Sie sich bis zu einem voll erblühten Ton vor. Ein kurzer Blick auf Instagram beweist, dass Sie Ihre Augen an einer ganzen Palette, von subtilen radieschenfarbenen Kurzhaarfrisuren bis zu kräftig violetten Locken, weiden können. Alles, was nötig war, war ein Aufschrei von Elle und Allure in diesem März, und BOOM! Rose Brown ist offiziell das neue Ding.

Nur noch ein Tipp unter uns Profis: Rotgold ist noch nicht vom Tisch. Stellen Sie sich Rose Brown mehr als ein Upgrade vor. Anstelle eines How-to-Videos denken wir, Sie sollten lieber Ihre Farbmischschale sprechen lassen. Intuition, Kreativität und ein brünetter Untergrund ist alles, was Sie brauchen. Vergessen Sie nicht, Ihre Kreationen mit uns zu teilen. Eventuell verlieben wir uns, aber wir sind bereit, dieses Risiko einzugehen.